Schützengau Chiemgau Prien

Rückblick auf den Sommer 2004
der Marketenderinnen des Schützengaues Chiemgau Prien

Mit viel Freude waren wir auch in 2004 wieder als
Marketenderinnen des Schützengaues Chiemgau Prien unterwegs.

In diesem Jahr hatten wir am 28. März 2004 beim Gausonntag in Prien unseren ersten Einsatz.

Bei der Preisverteilung vom Gauschießen am 12. April 2004 in Prien, durften wir drei nicht fehlen.

Und im Juni kam es zu unserem bisher größten und schönstem Einsatz.
Vom 11. Juni bis 13. Juni 2004 wurde das 75.-jährige Gaujubiläum gefeiert
und der 54. Oberbayrische Bezirksschützentag abgehalten.

Am 11. Juni wurde das 75-jährige Jubiläum des Schützengaues Chiemgau Prien gefeiert,
mit Empfang im Rathaus von Amerang und anschließendem Festabend auf Schloss Amerang.


Der 54. Oberbayrische Bezirksschützentag begann am 12. Juni mit einem Empfang vor dem Rathaus in Eggstätt und endete mit einem Festabend in der Mehrzweckhalle von Eggstätt.

Mit einem Festgottesdienst auf Herrenchiemsee, zelebriert durch Erzbischof Dr. Alois Kothgasser aus Salzburg am 13.Juni, ging dieses schöne Festwochenende seinem Ende zu.

Am 05. August trafen sich alle die zum gelingen des Gaujubiläums beigetragen haben zu einem gemütlichen Beisammensein in Amerang.

Und am 19. September waren wir wie im letzten Jahr mit dem Bezirk Oberbayern
beim Trachten- und Schützenzug auf dem Oktoberfest in München dabei.
Dieses Jahr haben wir es endlich geschafft, dass wir alle drei dabei waren!!!

In Rimsting fand am 20. September die Ehrung von Meisterschaftsteilnehmer
(Oberbayrische, Bayrische und Deutsche Meisterschaft) und die Preisverteilung der Rundenwettkampfsaison 2003/2004 statt.
Auch hier waren wir vertreten, aber es gibt leider keine Beweisfotos.

Und zum Guten Schluss konnten wir am 12. November bei der Gauherbstversammlung der Vorstandschaft eine Spende für die Gaujugend überreichen.

Wir freuen uns schon auf unsere Einsätze in 2005!

Eure Gaumarketenderinnen
Irmi, Micha und Danie